Pool PositionDienstag 10.09.2019, 19:15 Uhr

Pool Position

junges theater basel (BS)


Zum Stück

Linus’ 18. Geburtstag endet damit, dass er kopfunter im Pool treibt. So richtig retten muss ihn seine Schwester Cora dann zwar nicht, aber man kann doch nicht weiter von Party zu Party leben – findet sie zumindest. Sie bekommt zu ihren gescheiten Sätzen immer zu hören, dass sie zu jung sei, was auch heisst: zu machtlos. Sie will die gute Ausgangslage ihres Lebens endlich nutzen, um ... ja, um was eigentlich zu tun? Auf alle Fälle müssen sie erst mal weg. Das sieht sogar Linus ein, denn der Party ist auch der kostbare Flügel im Wohnzimmer zum Opfer gefallen. Eine Geschichte um ein ungleiches Geschwisterpaar und ihr Ringen um wirklich alle grossen Fragen des Lebens.


Die Meinung der Jury:
Nach seiner missglückten Geburtstagsfeier begeben sich Linus und Cora mit dem Zug und zu Fuss auf die Suche nach Antrieb und Sinn. Dabei verheddern sie sich immer wieder in geschwisterlichen Streitigkeiten. Sorgfältig geschriebene Dialoge, inszeniert und gespielt mit Genauigkeit, tragen die beiden bis nach Sizilien. Dort landen sie mit Tempo und Humor in ihrem Ferienhaus und treffen auf eine dritte Person: Wer ist diese Person und was macht sie hier? Es tauchen fragile Sehnsüchte und Konflikte auf, die das Publikum immer mehr in die Tiefen des Swimmingpools locken.



Beteiligte

Spieler*innen: Flynn Jost, Rosa-Lin Meessen, Tim Brügger
Text: Lucien Haug
Leitung: Suna Gürler


Weitere Informationen

Dauer: 90 Minuten
Altersfreigabe: ab 14 Jahren
Sprache: CH-Deutsch

Ort: Festivalzelt


Ticket kaufen