(ausverkauft) junges theater basel - Wohin du mich führstDonnerstag 07.09.2017, 19:00 Uhr

(ausverkauft) junges theater basel - Wohin du mich führst

Nach dem Roman von David Grossman


„Lass die Leine locker und der Hund führt dich zu seinem Besitzer.“ Mit diesem Satz endet die Langeweile Assafs während seines Ferienjobs. Denn kaum hat er den Auftrag übernommen, wird er auch schon in eine ihm vollkommen fremde Welt hineingezogen. Der Hund - der eine Hündin ist - führt ihn zu Menschen, die den Besitzer - der eine Besitzerin ist - kennen, aber nicht verraten können oder wollen, wo sie steckt. Der anfängliche Widerwille gegen den Auftrag, verwandelt sich in einen Wettlauf.


Jurykommentar

Mit einer hervorragenden Ensembleleistung erzeugen die SpielerInnen einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Mit hoher Präzision und wunderbarer Leichtigkeit, mit erstaunlicher Wendigkeit und Wandelbarkeit erzählen, spielen und phantasieren sie sich durch das Labyrinth der Geschichte von Assaf, der Tamar sucht. Die Rollen wechseln die SpielerInnen ebenso schnell wie die Erzählweisen und bleiben dabei sehr persönlich und bei sich.


Spiel

Léon Cremonini, Milla Grobéty, Alina Immoos, Paula Müller, Fabio Savoldelli

Leitung

Suna Gürler


Informationen

ab 14 Jahren

ca. 90 Minuten

CH-Deutsch