Anmeldungsbedingungen

Wer darf mitmachen?

Es dürfen sich Jugendtheatergruppen aus allen Sprachregionen der Schweiz und aus Liechtenstein, egal ob Schultheater, Theater Jugendclubs oder aus der Freien Szene für den Wettbwerb bewerben. Auch jene Produktionen die noch im Probestand sind, dürfen eingereicht werden.


Wie funktioniert der Wettbewerb?

Aus allen Anmeldungen wählt die Jury eine Zwischenauswahl. Diese Stücke schauen sich die live Jurymitglieder an. Davon werden die sechs Gewinnergruppen ausgewählt.


Was kann man gewinnen?

Die Gewinnergruppen werden vom 6. bis 10. September 2017 nach Aarau eingeladen. Sie dürfen ihr Theaterstück in der Festivalwoche vor einem öffentlichen Publikum zeigen und mit Publikum und den anderen Teilnehmenden diskutieren. Die Schauspieler*innen nehmen täglich an Workshops teil, die von professionellen Theaterschaffenden angeboten werden und die Spielleiter*innen nehmen an der Fachtagung teil, wo sie die vielen Facetten des Jugendtheaters erforschen können. Kurz: Eine Woche Jugendtheater pur.


Anmeldeformular

Einsendeschluss: 1. April 2017


Video über das 3. Jugend Theater Festival Schweiz